Ausbildungszahlen sinken nur leicht – Bewerber sind sehr motiviert

L P D – Wie in vielen Berufen sind auch in der Landwirtschaft die Herausforderungen größer geworden. Trotz oder gerade deswegen begeistern sich viele Schulabgängerinnen und Schulabgänger für eine Ausbildung auf einem Bauernhof. Mit 1.698 Auszubildenden zum Beruf des Landwirts und 1.655 zukünftigen Gärtnern haben diese beiden Berufsgruppen in Niedersachsen den größten Anteil an den 14 grünen Berufen mit aktuell 5.293 Auszubildenden, zitiert der Landvolk-Pressedienst Zahlen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Es folgen die Fachpraktiker Hauswirtschaft mit 388, die Werker im Gartenbau mit 326, die Pferdewirte mit 228 und die Fachkraft für Agrarservice mit 198 Auszubildenden.

Weiterlesen …

„Landwirte aktiv für den Klimaschutz“ - BVNON stellt bei Tagung des LBZ Klimabauernprojekt vor

Viele landwirtschaftliche Betriebe engagieren sich dafür, hochwertige Lebensmittel ressourcenschonend herzustellen. Gleichzeitig stehen sie vor Herausforderungen wie Trockenheit, Hitze, Starkregen, Sturm. Unter dem Motto „Aktiv für den Klimaschutz – Was Landwirte tun können“ lud daher das Landwirtschaftliche Bildungszentrum (LBZ) Echem am 23. April 2021 zu einer Tagung auf das Gelände des Landwirtschaftlichen Bildungszentrums ein.

Weiterlesen …

Dorfhelferinnen suchen Einsatzleiter/in

Das Evangelische Dorfhelferinnenwerk Niedersachsen e.V. ist eine diakonische Einrichtung mit Sitz in Hannover. Sie bilden Dorfhelfer/-innen aus und vermitteln diese als Fachkräfte im Rahmen der gesetzlich verankerten Leistung der Haushaltshilfe. Das Dorfhelferinnenwerk sucht ab sofort eine(n) Einsatzleiter/in für das Regionalbüro in Uelzen.

Weiterlesen …

BVNON zu Gast bei INGUS: vergangenheitsorientierte Betrachtung der Messwerte auf Dauer nicht haltbar

Mitte März hat die Ingenieurdienst Umweltsteuerung GmbH – Ingus ihre jährlichen Ergebnisse aus den Wasserschutzgebiets-kooperationen mit Landwirten in den Regionen Harburg, Lüneburg Nord, Lüneburg Süd sowie Lüchow-Dannenberg in Online-Veranstaltungen präsentiert. Als Redner zum Thema „Rote Gebiete“ war BVNON-Geschäftsführer Johannes Heuer eingeladen.

Weiterlesen …

Unsere Geschäftsstellen:

Lüchow-Dannenberg
Senator-Sandhagen-Str. 1
29439 Lüchow
Tel. 0 58 41 / 97 70 - 0
Fax 0 58 41 / 97 70 - 99

Lüneburg
Altenbrücker Damm 6
21337 Lüneburg
Tel. 0 41 31 / 86 29 2 - 3
Fax 0 41 31 / 86 29 2 - 55

Uelzen
Willhelm-Seedorf-Str. 1
29525 Uelzen
Tel. 05 81 / 97 36 69 - 0
Fax 05 81 / 97 36 69 - 10