September 2020

05.09.2020 (Samstag) , 10:00 - 12:00 Uhr

Mit dem Landwirt im Kuhstall


Veranstalter: Landwirtschaftliches Bildungszentrum Echem
Veranstaltungsort: Echem

Wusstest Du, dass Landwirte heute im Stall auch mit Tablets arbeiten? Und dass es möglich ist, die Kühe von einem Roboter melken zu lassen? Hier erfährst Du alles über die Aufgaben, die ein Landwirt neben dem Trecker-Fahren noch alle hat. Und auch Du darfst mithelfen und den Kühen ihr Futter ranschieben.

Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

Treffpunkt: vor dem Haupteingang des LBZs Echem, Zur Bleeke 6, 21379 Echem 

Kosten: 7,00 Euro pro Person

In Kooperation mit der ev. Familienbildungsstätte Lüneburg. Die Anmeldung erfolgt über die Webseite der Familienbildungsstätte.

25.09.2020 (Freitag) , 19:00 - 21:00 Uhr

Fräulein Brehms Tierleben: Sus scrofa – Das Schwein


Veranstalter: Landwirtschaftliches Bildungszentrum Echem
Veranstaltungsort: Echem

Der Dialog geht weiter: Nachdem im Januar/Februar 2019 "Fräulein Brehms Tierleben" alias Barbara Geiger mit dem Stück "Bos primigenius taurus - Die Kuh" ein voller Erfolg war, kommt sie nun mit ihrem neuen Stück "Sus scrofa - Das Schwein" ins LBZ Echem.

In einem ungewöhnlichen Theaterstück bringt Fräulein Brehm dem Publikum das Wesen von Haus- und Wildschweinen nahe: Schweine als Geruchsästheten, tanzende Keiler und rauschige Nächte? Muskelnasenpflüge, Achtstundenfuttertage – das schafft kein Mastschwein, das geht nur im wilden Walde – eine unbändige Neugierde und Gelassenheit, was Menschen angeht, das ist Schweinewelt, die sich dem staunenden Publikum offenbart.

Nach dem Stück kann das Publikum mit der Schauspielerin und Praktikern aus der Schweinehaltung ins Gespräch kommen.

Derzeit wird überlegt, ob es parallel zur Live-Vorführung auch einen Live-Stream geben kann, den das LBZ über Youtube überträgt. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Webseite des LBZ rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Ort: In der neuen Kreativwerkstatt des LBZ Echem, Zur Bleeke 6, 21379 Echem

Preise: 17,50 Euro für Erwachsene, 10,00 Euro ermäßigt (Schüler*innen, Studierende, Azubis)

Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung online an.

September 2020

05.09.2020 (Samstag) , 10:00 - 12:00 Uhr

Mit dem Landwirt im Kuhstall


Veranstalter: Landwirtschaftliches Bildungszentrum Echem
Veranstaltungsort: Echem

Wusstest Du, dass Landwirte heute im Stall auch mit Tablets arbeiten? Und dass es möglich ist, die Kühe von einem Roboter melken zu lassen? Hier erfährst Du alles über die Aufgaben, die ein Landwirt neben dem Trecker-Fahren noch alle hat. Und auch Du darfst mithelfen und den Kühen ihr Futter ranschieben.

Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

Treffpunkt: vor dem Haupteingang des LBZs Echem, Zur Bleeke 6, 21379 Echem 

Kosten: 7,00 Euro pro Person

In Kooperation mit der ev. Familienbildungsstätte Lüneburg. Die Anmeldung erfolgt über die Webseite der Familienbildungsstätte.

25.09.2020 (Freitag) , 19:00 - 21:00 Uhr

Fräulein Brehms Tierleben: Sus scrofa – Das Schwein


Veranstalter: Landwirtschaftliches Bildungszentrum Echem
Veranstaltungsort: Echem

Der Dialog geht weiter: Nachdem im Januar/Februar 2019 "Fräulein Brehms Tierleben" alias Barbara Geiger mit dem Stück "Bos primigenius taurus - Die Kuh" ein voller Erfolg war, kommt sie nun mit ihrem neuen Stück "Sus scrofa - Das Schwein" ins LBZ Echem.

In einem ungewöhnlichen Theaterstück bringt Fräulein Brehm dem Publikum das Wesen von Haus- und Wildschweinen nahe: Schweine als Geruchsästheten, tanzende Keiler und rauschige Nächte? Muskelnasenpflüge, Achtstundenfuttertage – das schafft kein Mastschwein, das geht nur im wilden Walde – eine unbändige Neugierde und Gelassenheit, was Menschen angeht, das ist Schweinewelt, die sich dem staunenden Publikum offenbart.

Nach dem Stück kann das Publikum mit der Schauspielerin und Praktikern aus der Schweinehaltung ins Gespräch kommen.

Derzeit wird überlegt, ob es parallel zur Live-Vorführung auch einen Live-Stream geben kann, den das LBZ über Youtube überträgt. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Webseite des LBZ rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Ort: In der neuen Kreativwerkstatt des LBZ Echem, Zur Bleeke 6, 21379 Echem

Preise: 17,50 Euro für Erwachsene, 10,00 Euro ermäßigt (Schüler*innen, Studierende, Azubis)

Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung online an.

September 2020

05.09.2020 (Samstag) , 10:00 - 12:00 Uhr

Mit dem Landwirt im Kuhstall


Veranstalter: Landwirtschaftliches Bildungszentrum Echem
Veranstaltungsort: Echem

Wusstest Du, dass Landwirte heute im Stall auch mit Tablets arbeiten? Und dass es möglich ist, die Kühe von einem Roboter melken zu lassen? Hier erfährst Du alles über die Aufgaben, die ein Landwirt neben dem Trecker-Fahren noch alle hat. Und auch Du darfst mithelfen und den Kühen ihr Futter ranschieben.

Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

Treffpunkt: vor dem Haupteingang des LBZs Echem, Zur Bleeke 6, 21379 Echem 

Kosten: 7,00 Euro pro Person

In Kooperation mit der ev. Familienbildungsstätte Lüneburg. Die Anmeldung erfolgt über die Webseite der Familienbildungsstätte.

25.09.2020 (Freitag) , 19:00 - 21:00 Uhr

Fräulein Brehms Tierleben: Sus scrofa – Das Schwein


Veranstalter: Landwirtschaftliches Bildungszentrum Echem
Veranstaltungsort: Echem

Der Dialog geht weiter: Nachdem im Januar/Februar 2019 "Fräulein Brehms Tierleben" alias Barbara Geiger mit dem Stück "Bos primigenius taurus - Die Kuh" ein voller Erfolg war, kommt sie nun mit ihrem neuen Stück "Sus scrofa - Das Schwein" ins LBZ Echem.

In einem ungewöhnlichen Theaterstück bringt Fräulein Brehm dem Publikum das Wesen von Haus- und Wildschweinen nahe: Schweine als Geruchsästheten, tanzende Keiler und rauschige Nächte? Muskelnasenpflüge, Achtstundenfuttertage – das schafft kein Mastschwein, das geht nur im wilden Walde – eine unbändige Neugierde und Gelassenheit, was Menschen angeht, das ist Schweinewelt, die sich dem staunenden Publikum offenbart.

Nach dem Stück kann das Publikum mit der Schauspielerin und Praktikern aus der Schweinehaltung ins Gespräch kommen.

Derzeit wird überlegt, ob es parallel zur Live-Vorführung auch einen Live-Stream geben kann, den das LBZ über Youtube überträgt. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Webseite des LBZ rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Ort: In der neuen Kreativwerkstatt des LBZ Echem, Zur Bleeke 6, 21379 Echem

Preise: 17,50 Euro für Erwachsene, 10,00 Euro ermäßigt (Schüler*innen, Studierende, Azubis)

Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung online an.

September 2020

05.09.2020 (Samstag) , 10:00 - 12:00 Uhr

Mit dem Landwirt im Kuhstall


Veranstalter: Landwirtschaftliches Bildungszentrum Echem
Veranstaltungsort: Echem

Wusstest Du, dass Landwirte heute im Stall auch mit Tablets arbeiten? Und dass es möglich ist, die Kühe von einem Roboter melken zu lassen? Hier erfährst Du alles über die Aufgaben, die ein Landwirt neben dem Trecker-Fahren noch alle hat. Und auch Du darfst mithelfen und den Kühen ihr Futter ranschieben.

Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

Treffpunkt: vor dem Haupteingang des LBZs Echem, Zur Bleeke 6, 21379 Echem 

Kosten: 7,00 Euro pro Person

In Kooperation mit der ev. Familienbildungsstätte Lüneburg. Die Anmeldung erfolgt über die Webseite der Familienbildungsstätte.

25.09.2020 (Freitag) , 19:00 - 21:00 Uhr

Fräulein Brehms Tierleben: Sus scrofa – Das Schwein


Veranstalter: Landwirtschaftliches Bildungszentrum Echem
Veranstaltungsort: Echem

Der Dialog geht weiter: Nachdem im Januar/Februar 2019 "Fräulein Brehms Tierleben" alias Barbara Geiger mit dem Stück "Bos primigenius taurus - Die Kuh" ein voller Erfolg war, kommt sie nun mit ihrem neuen Stück "Sus scrofa - Das Schwein" ins LBZ Echem.

In einem ungewöhnlichen Theaterstück bringt Fräulein Brehm dem Publikum das Wesen von Haus- und Wildschweinen nahe: Schweine als Geruchsästheten, tanzende Keiler und rauschige Nächte? Muskelnasenpflüge, Achtstundenfuttertage – das schafft kein Mastschwein, das geht nur im wilden Walde – eine unbändige Neugierde und Gelassenheit, was Menschen angeht, das ist Schweinewelt, die sich dem staunenden Publikum offenbart.

Nach dem Stück kann das Publikum mit der Schauspielerin und Praktikern aus der Schweinehaltung ins Gespräch kommen.

Derzeit wird überlegt, ob es parallel zur Live-Vorführung auch einen Live-Stream geben kann, den das LBZ über Youtube überträgt. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Webseite des LBZ rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Ort: In der neuen Kreativwerkstatt des LBZ Echem, Zur Bleeke 6, 21379 Echem

Preise: 17,50 Euro für Erwachsene, 10,00 Euro ermäßigt (Schüler*innen, Studierende, Azubis)

Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung online an.