Volksbegehren stoppen, Niedersächsischen Weg gehen!

Dieser Tage lässt sich viel über das Volksbegehren „Artenvielfalt.Jetzt“ des NABU lesen, obwohl es dazu bereits eine wesentlich bessere Alternative gibt, die alle einbindet und niemanden ausschließt! Der NABU hat zwar den „Niedersächsischen Weg“ mitunterzeichnet, hält aber gleichzeitig das Volksbegehren „Artenvielfalt.Jetzt“ aufrecht, um zusätzlich Druck auf die Politik und die Landwirtschaft auszuüben. Dem müssen wir gemeinsam ganz entschieden entgegentreten und zeigen, dass wir als Landwirte die wahren Naturschützer sind!
 
Der „Niedersächsische Weg“ ist eine Vereinbarung, die bundesweit bislang einzigartig und buchstäblich wegweisend ist. Die Landwirtschaft muss auf den Naturschutz zugehen und aus wirtschaftlicher Sicht ist es ein entscheidender Vorteil, dass für alle Maßnahmen ein finanzieller Ausgleich vorgesehen ist, damit niemand wirtschaftliche Nachteile erhält. Ein weiterer wesentlicher Faktor ist, dass die Landwirtschaft bei allen weiteren Überlegungen und in sämtliche Beschlüsse eingebunden ist - dass uns nichts übergestülpt wird, sondern wir aktiv mitgestalten können.

Deshalb kann aus unserer Sicht das Motto nur lauten: „Volksbegehren „Artenvielfalt.Jetzt“ stoppen, den „Niedersächsischen Weg“ gehen! Es kommt in den nächsten Wochen und Monaten darauf an, dass die Initiatoren des Volksbegehrens nicht die erforderlichen Unterschriftenzahlen zusammenbekommen. Dafür bedarf es aber Aufklärungsarbeit und der Weitergabe von Informationen. Deshalb bitten wir Sie in Ihrem eigenen Interesse um Unterstützung dabei. Teilen Sie z.B. unsere Beiträge auf Facebook!
 
Als BVNON haben wir verschiedene Materialien zum dem Thema erstellt, die wir Ihnen gern zur Verfügung stellen!
Den oben angzeigten Banner (3x1m) haben wir in allen drei Landkreisen unseres Verbandsgebietes platziert.
Wenn es in Ihrer Nähe ebenfalls hoch frequentierte Plätze, Straßen oder ähnliches gibt, melden Sie sich bitte bei uns! Es liegen noch ein paar Banner bereit.
Darüber hinaus kann folgendes Material in unseren Geschäftsstellen Lüchow, Uelzen und Lüneburg abgeholt werden.
Postkarten A6 u. Plakate A3
 
 
 
Die Postkarten eignen sich insbesondere für Direktvermarkter (gerade auf Wochenmärkten) sehr gut, um sie etwaigen Produkten beizulegen!

Flyer (ZickZack DIN lang)
 
Bitten melden Sie sich bei uns und lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, die Informationen zum Niedersächsischen Weg in die Bevölkerung zu tragen und damit das Volksbegehren abzuwenden!
Vielen Dank!
Ihr BVNON

Zurück