BVNON beim Umweltausschuss des Landkreises Lüneburg

Zum Tagesgeschäft des BVNON gehört es auch, in Ausschüssen die landwirtschaftliche Sichtweise zu präsentieren. Am Mittwoch,18.09.2019 fand eine Sitzung des Umweltausschusses des Landkreises Lüneburg statt. Diskutiert wurden u.a. auch die Themen Wasser und Beregnung.

Zunächst wurde von der Kreisverwaltung die Grundwasserbilanz 2018 vorgestellt. Außerdem wurde über einen Antrag zur künftigen Ausrichtung der Beregnung beraten. BVNON-Geschäftsführer Johannes Heuer wies in diesem Zusammenhang daraufhin, dass grundsätzlich eine flexible Lösung gefragt ist und forderte mit Augenmaß zu arbeiten, anstatt mit Verboten. Gleichzeitig bot der BVNON an, fachlich zu diesen Themen gerne im Ausschuss zu informieren.

Deutlich wurde im Verlaufe der konstruktiven Diskussion, dass im Hinblick auf die Zielsetzung die Position nicht weit auseinander liegen.

Zurück