Mitgliedschaft im AKJL

Eine Mitgliedschaft im Arbeitskreis junger Landwirte (AKJL) bietet die Möglichkeit zum Austausch mit gleichgesinnten jungen und junggebliebenen Landwirten, angeregten Diskussionen über aktuelle Theman und an interessanten fachlichen Vorträgen teilzunehmen. Die AKJL bieten ihren Mitgliedern neben Seminaren mit unterschiedlichen Schwerpunkten auch Exkursionen, um einen Blick über den Tellerrand hinaus zu bekommen.

Im Gebiet des BVNON unterteilen sich die AKJL nach den drei Landkreisen in den AKJL Lüchow-Dannenberg, den AKJL Lüneburg sowie den AKJL Uelzen. Die drei Arbeitskreise organisieren im Winterhalbjahr jeweils ein eigenständiges Programm mit Fachvorträgen zu aktuellen und wissenswerten Themen, die von bekannten Experten für das jeweilige Gebiet gehalten werden.

Als Mitglied in einem der drei AKJL können die Veranstaltungen der jeweils anderen Arbeitskreise ebenfalls besucht werden, ohne das eine weitere Mitgliedschaft erforderlich ist.

 

Die Beitrittserklärungen für die AKJL finden Sie in unserem Downloadbereich unter dem nachfolgendem Link:

 

 

Für Belange, die die AKJL betreffen, wenden Sie sich bitte an Ann-Christin Schacht.