NKI: KlimaBauern - Landwirtschaft macht Klimaschutz

Mit dem Projekt "NKI: KlimBauern - Landwirtschaft macht Klimaschutz" verfolgt der BVNON das Ziel, eine Klimaschutzberatung für seine Mitglieder aufzubauen und die gewonnenen Erkenntnisse weiterzugeben. Hierbei können Möglichkeiten und Grenzen auf den Betrieben der Region in Sachen Klimaschutz aufgezeigt und ausgearbeitet werden, Klimaschutzmaßnahmen beschrieben und eine funktionierende Beratung entwickelt werden. Hierzu wird der CO2-Rechner der Landwirtschaftskammer Niedersachsen genutzt und auf den online einsehbaren Standard BEK zurückgegriffen. Bei der Umsetzung der Maßnahmen wird der BVNON die zunächst zehn Referenzbetriebe innerhalb des Projektes begleiten. In der dreijährigen Projektlaufzeit von Juni 2019 bis Mai 2022 wird das Projekt anteilig aus Mitteln des BMU im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitative gefördert.

 

 

 

Weitere Infos auf der Projekt-Homepage: www.klima-bauern.org

 

 

Förderkennzeichen: 03KF0088

Projektlautzeit: Juni 2019-Mai 2022

Gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland, Zuwendungsgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.
 
Förderlogo